Immobilienmarkt

Gewerbeimmobilie Taxenbacher-Fusch

Ansicht aussen 1 - Gewerbeimmobilie Taxenbacher-Fusch - Bild 1

Gewerbeimmobilie in 5672 Taxenbacher-Fusch

Großglockner Hochalpenstraße - Gasthof in einzigartiger, malerischer Lage.

Der Großglockner ist für viele Menschen der Inbegriff eines faszinierenden Naturerlebnisses. Bei einer Fahrt entlang der Großglockner Hochalpenstraße (seit 2019 Unesco - Welterbe) werden Größe und Macht der Alpen, die Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur erlebbar. Genau an dieser historischen Straße liegt der Gasthof inmitten des Nationalpark Hohe Tauern. Fast eine Million Besucher jährlich zählt die Großglockner Hochalpenstraße.Von ihr aus kann man seit der Eröffnung der Straße eine einzigartige Landschaft im Nationalpark Hohe Tauern beobachten.

Diese Ausflugsstraße folgt dem Verlauf antiker Römerstraßen und mittelalterlicher Saumpfade, die - wie Archäologen mit Funden bewiesen haben - bereits in vorchristlicher Zeit als Handelswege benützt wurden. Diese Straße ein Lehrweg von vier Jahrtausenden alpiner Kulturgeschichte aber auch ein Stück österreichischer Identität.

 

Raumaufteilung:

Im Untergeschoss befinden sich neben 2 Zimmer mit Dusche, auch separate WC Anlagen für Damen und Herren. Weiters bietet das Kellergeschoss platz für diverse Technikräume.

Geht man hinauf in das Erdgeschoss findet man sich im großzügig gestalteten Restaurant mit 50 Sitzplätzen wieder. Durch den angrenzenden, voll verglasten 39 m² großen Wintergarten mit 30 Sitzplätzen, kommt man auf eine Terasse, die insgesamt 80 Sitzplätze umfasst. Von hier aus kann man ein atemberaubendes Panorama über den Nationalpark Hohe Tauern genießen.

Diese Etage bietet unter anderem auch noch Platz für die voll ausgestattete, geräumige Küche.

Im Dachgeschoss findet man 2 Wohnbereiche. Einerseits eine Eigentümerwohnung mit 2 Schlafzimmern, Dusche und WC. Weiters 3 Personalzimmer mit angrenzener Dusche und WC.

KG

- WC Anlage für Gasthaus

- Gästezimmer mit Dusche 19m²

- Gästezimmer mit Dusche 13m²

- Lagerraum

2 Technikräume

EG

- Gästehaus

80 Sitzplätze Innen

80 Sitzplätze Außen

- Küche

Abstellraum

OG

- Flur

- 3 Gästezimmer a 19m²

gemeinschafts- Duche/ WC

- Eigentümerwohnung mit 52m²

2 Schlafzimmer

Wohnzimmer

Dusch/ WC

 

Lage:

Auf Salzburger Seite beginnt die Straße mit Kilometer Null in Bruck an der Großglocknerstraße im Pinzgau. Die Straße schlängelt sich zunächst durch das Fuscher Tal mit seinen Bauernhöfen und Heustadeln bis hinauf zur Waldgrenze. Am Beginn des Ferleitentals, bei der Kassenstelle Ferleiten beginnt dann die eigentliche Hochalpenstraße. Die Straße windet sich immer höher in die baumlose Zone durch die Hexenküche unterhalb der Edelweißwand zum Nassfeld. Dann sieht man bereits bis zum Fuscher Törl und zur Edelweißspitze. Bei einem Blick zurück ins Tal öffnet sich der Blick auf die mit 2 400 Metern höchste Bergflanke der Ostalpen, die Ostseite des Wiesbachhorns.

Von der Edelweißspitze (2 571 m ü. A.), dem höchsten befahrbaren Punkt der Großglockner Hochalpenstraße sowie in ganz Östereich, auf die die Edelweißstraße führt, bietet sich eine Rundschau auf 37 Dreitausender, 19 Gletscher und abseits der Großglockner Hochalpenstraße auf jene Alpenlandschaft, die heute das Herzstück des Nationalparks Hohe Tauern bildet.

Nach dem Fuscher Törl führt die Straße kurz abwärts, an der Fuscher Lacke (2 261 m ü. A.) und dem Gasthof Fuscherlacke "Mankeiwirt" vorbei durch das Mittertörl weiter zum Hochtor (Tunnel) (2 504 m ü. A.), dem höchsten Punkt der Durchgangsstraße Salzburg-Kärnten. Jenseits des Hochtors, das das Bundesland Salzburg mit Kärnten verbindet, blickt man hinab auf die in die sanft gewellten Almböden gebetteten Kehren der Straße, die bis Heiligenblut führt.

Zunächst aber führt die Straße hinunter. Bei Guttal (1 859 m ü. A.) mündet beim wahrscheinlich höchstgelegenen Kreisverkehr Europas, dem Kreisverkehr Guttal, die auf der Trasse der alten Glocknerhausstraße geführte Kärntner Auffahrt der Großglocknerstraße in den Teil, der von Salzburg her führt. Bei diesem Kreisverkehr zweigt die Gletscherstraße zur wohl schönsten Sonnenterrasse Europas, zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe ab. Von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe aus bietet sich ein unvergleichlicher Blick über den Pasterzen-Gletscher bis zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner. Auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe gibt es ein großes, kostenloses Parkhaus, das Parkhaus Freiwandeck.

Ausstattung - Gewerbeimmobilie


9 Schlafzimmer
1 Terrasse


Baujahr: 1984

Lage

5672 Taxenbacher-Fusch
Land: Österreich - Bundesland: Salzburg - Bezirk: Zell am See - Gemeinde: Fusch an der Großglocknerstraße - Ort: Taxenbacher-Fusch

Sonnige Lage, Seelage (Seeuferlage, Seeliegenschaft), Aussichtslage, Berglage


Weitere Informationen










Befeuerung:
Alle Flächen sind ca. Angaben! Alle Preisangaben sind in Euro ().
Die Daten zu diesem Objekt wurden zuletzt am 18.07.2019 aktualisiert - Änderungen vorbehalten!
Anfrage an: ERA Zell Real
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um den Anbieter dieser Immobilie zu kontaktieren. Weitere Fragen und Wünsche können Sie gleich in diesem Anfrageformular stellen. Geben Sie auch an, ob Sie Kontaktaufnahme via E-Mail oder einen Rückruf wünschen.

Bitte um Rückruf     Besichtigungstermin
Bitte senden Sie mir auch weitere Informationen.

Taxenbacher-Fusch
Gewerbeimmobilie kaufen

Dronen Ansicht - Gewerbeimmobilie Taxenbacher-Fusch - Bild 2 Restaurant - Gewerbeimmobilie Taxenbacher-Fusch - Bild 3

Alle 7 Bilder

Immobilie Info

Kaufpreis: 1.590.000,-

  • 9 Schlafzimmer

  • Gewerbeimmobilie
  • Baujahr: 1984
  • Gemeinde: Fusch an der Großglocknerstraße
  • Bezirk: Zell am See
  • Salzburg
  • Österreich
  • Objektnummer: 1648

ERA Zell Real Immobilien Real Estate OG
© 2019 A-Immobilienmarkt